• Foto: Tino Plunert

  • Foto: Tino Plunert

  • Foto: Tino Plunert

Brachialer Einbruch in Heidenau

Zuletzt aktualisiert:

Mutmaßliche Diebe sind am Freitagmorgen rabiat in den Real-Markt in Heidenau eingedrungen. Sie sind mit einem Auto durch die gläserne Eingangstür des Supermarktes gerast.

Die Diebe hatten es scheinbar auf das Handygeschäft im Markt abgesehen. Allerdings ist der Laden extra gesichert, deshalb sind sie erfolglos geflohen. Ob sonst etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Der Vorfall erinnert an einen Einbruch vom vergangenen Wochenende. Da waren Diebe mit einem Radlader in den Baumarkt in Weißig eingedrungen, um den Geldautomaten zu stehlen.