Blut spenden in der Zeitenströmung

Zuletzt aktualisiert:

In Dresden werden wieder Lebensretter gesucht. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft zum Blutspenden in Rahmen einer Sonderaktion auf: und zwar am Montag und Dienstagvormittag von 9 bis 13 Uhr gegenüber der Ausstellung KÖRPERWELTEN in der Zeitenströmung. Die Spende werde dringend benötigt, heißt es in einer Mitteilung. Die Reserven seien vor allem wegen der Urlaubszeit auf ein niedriges Niveau gesunken. Dabei werden allein Sachsen täglich rund 650 Blutspenden benötigt.

Wer mitmacht, bekommt eine Freikarte für die Ausstellung, einzulösen an einem beliebigen Tag. Eine Terminreservierung ist notwendig. Auch Blutspender in der Centrum Galerie erhalten vom 8. bis 12. August als Dankeschön eine Freikarte.

Mehr Informationen zu Anmeldung und Co. gibt es auf https://terminreservierung.blutspende-nordost.de/m/zeitenstroemung-koerperwelten.