Blockhaus Rohbau fertig

Zuletzt aktualisiert:

Das Blockhaus wird zum Archiv der Avantgarden. Der Rohbau ist fertig. Mit dem Innenausbau geht das spektakuläre Großprojekt in die letzte Runde. Der Freistaat Sachsen investiert in den Umbau n rund 25 Millionen Euro.

Das künftige Blockhaus bekommt eine aufsehenerregende Innenraumgestaltung. In einem frei hängenden Kubus wird die weltweit einmalige Sammlung des  ,Archivs der Avantgarden – Egidio Marzona‘ ihren Platz finden und als Herz des Gebäudes fungieren. Ein öffentlich zugängliches Galeriegeschoss und eine offene Präsentationsfläche unterhalb des Kubus bieten rund 1.900 Quadratmeter Nutzfläche. Die historische Fassade wird hingegen nahezu authentisch restauriert. Damit bekommt Dresden einen architektonisch einzigartigen Ort von internationaler Strahlkraft.

2023 soll das Blockhaus an die SKD übergeben werden.