Betrunkener Einbrecher in Wohnung am Bischofsweg gestellt

Zuletzt aktualisiert:

Die Dresdner Polizei hat in der Neustadt einen völlig betrunkenen Einbrecher festgenommen. Der 59-jährige Mann war Dienstagabend durch ein offenes Fenster in eine Wohnung am Bischofsweg eingestiegen.

Die Bewohner riefen sofort die Polizei, der betrunkene Einbrecher wurde noch vor Ort festgenommen. Er hatte 2,4 Promille Alkohol intus. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen, teilte ein Polizeisprecher mit.