Bestätigt - Pascal Testroet wechselt von Dynamo nach Aue

Zuletzt aktualisiert:
Autor: red

Beim Saisonauftakt von Dynamo Dresden am Montagabend gegen den MSV Duisburg (1:0) gehörte er nicht zum Kader und saß nur auf der Zuschauertribüne: Stürmer Pascal Testroet verlässt nach drei Jahren die SGD und wechselt zum FC Erzgebirge Aue. Am Mittag bestätigte Aue den Wechsel. "Willkommen im Schacht", posteten die Veilchen auf ihrer Facebookseite beim Fototermin am Mittag. Der 27-Jährige ist bei Aue der Ersatz für Pascal Köpke, der zum Erstligisten Hertha BSC gewechselt war.

"Es war eine geile Zeit bei Dynamo, die ich mein Leben nicht mehr vergessen werde. Die Fans waren und sind einmalig, haben mich immer zu hundert Prozent motiviert. Aber ich will Fußball spielen", sagte Testroet der Bild.  "Paco" war mit 18 Treffern in der Saison 2015/2016 maßgeblich am Aufstieg der Schwarz-Gelben in die 2. Bundesliga beteiligt. (mit dpa)