Bergmannstraße in Striesen wird saniert

Zuletzt aktualisiert:

In Dresden-Striesen wird ab Dienstag, den 4. Oktober die Bergmannstraße/ Heynathstraße saniert. Betroffen ist der Bereich zwischen Glashütter Straße und Schneebergstraße auf westlicher Seite.

Dort werden rund 700 Meter Fahrbahn erneuert, teilte die Stadt mit. Damit soll die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer verbessert werden. Außerdem ist geplant, die Straßenentwässerungsanlagen zu erneuern und die Borde anzupassen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November. Während der Bauzeit ist die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Die Busse der DVB werden über die Schlüterstraße umgeleitet.