Beigeordneten-Wahl im Stadtrat scheitert erneut

Zuletzt aktualisiert:

Im Dresdner Stadtrat ist die Wahl der neuen Beigeordneten wie erwartet auch heute nicht zustande gekommen. Oberbürgermeister Dirk Hilbert nahm die Punkte gleich zu Beginn der Sitzung von der Tagesordnung.

Bei den Gesprächen zur Postenverteilung sei mit den Fraktionen noch keine Einigung erzielt worden, sagte er zur Begründung. Für die Sitzung im Oktober ist nun ein dritter Anlauf geplant. Fünf Fachbürgermeister müssen neu gewählt werden.