• (Foto: T. Plunert)

    (Foto: T. Plunert)

Baustart für Elbtunnel in Dresden

Zuletzt aktualisiert:

Wir haben zwar in Dresden einige Elbbrücken aber keinen Elbtunnel – bis jetzt. Mittwochmittag gibt die DREWAG am Volksfestgelände Pieschener Allee den Startschuss für den Bau eines begehbaren Tunnels. 

Der ist allerdings nicht für Spaziergänger gedacht sondern für eine neue Fernwärme-Hauptleitung. Darüber sollen künftig 4.500 Haushalte in Pieschen und in der Leipziger Vorstadt mit Fernwärme versorgt werden.  Ein Großteil wird umweltfreundlich im Gasturbinen-Kraftwerk an der Nossener Brücke produziert. Das senkt den CO2 Ausstoß um mehr als 3.000 Tonnen pro Jahr. Das wird von der EU mit 9 fast Millionen Euro Fördermittel belohnt.