Baracken-Brand in Dresden

Zuletzt aktualisiert:

In der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße ist eine Baracke abgebrannt.  Als die Dresdner Berufsfeuerwehr eintraf, brannte es im Inneren des Flachbaus. Mit zwei Strahlrohren konnte die Feuerwehr den Brand löschen und so eine Ausbreitung der Flammen verhindern. Für die angrenzenden Wohnhäuser bestand keine Gefahr. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar - die Polizei geht aber von Brandstiftung aus.