• Noah Awassi wechselt von Dynamo nach Fürstenwalde (Foto: (c) Redaktion

Awassi wechselt nach Fürstenwalde

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo-Verteidiger Noah Awassi wechselt zum Regionalligisten Union Fürstenwalde. Der 19-Jährige gehörte seit Sommer 2016 zum Profi-Kader der SGD, kam jedoch in der 2. Bundesliga nicht zum Einsatz. Das Eigengewächs begann 2004 in der Nachwuchs Akademie mit dem Fußballspielen und durchlief alle Jugendmannschaften der SGD. In Fürstenwalde wird er von Ex-Dynamo-Coach Matthias Maucksch trainiert.