Autofahrer stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Unfall auf dem Sonnenstein in Pirna ist ein Mann gestorben. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der 66 Jahre alte Fahrer war am Mittwochabend mit seinem Seat aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Er überfuhr eine Verkehrsinsel, rammte ein Schild und krachte gegen einen Baum. Ein Arzt, der auf dem Weg ins Klinikum war, zog den Verletzten aus dem Wagen und leistete erste Hilfe. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb.

Offenbar war ein medizinisches Problem Auslöser für den Unfall, wie es hieß