• Symbolbild (c) Fotolia

Autodieb war wahrscheinlich in Unfall bei A72-Auffahrt Zwickau-Ost verwickelt

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Der Unfall, der Mittwochmorgen an der A72-Auffahrt Zwickau-Ost passiert ist, hat offenbar einen Autodieb entlarvt. Ein 32-Jähriger wollte vom Zubringer nach links auf die Autobahn abbiegen, als der BMW im Gegenverkehr einfach über die rote Ampel preschte. Die zwei Autos krachten zusammen.

Der BMW-Fahrer ist ausgestiegen und abgehauen. Später stellte sich heraus, dass der Wagen, mit dem er unterwegs war, am Tag zuvor in Thüringen geklaut wurde. Die Polizei suchte mit einem Fährtenhund nach dem Mann - bis jetzt hat sie ihn aber nicht gefunden.

Der 32-jährige Fahrer des anderen Wagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt.