Auto des Ex-Freundes aus Eifersucht in Laubegast zerstört?

Zuletzt aktualisiert:

In Dresden-Laubegast haben Unbekannte einen Skoda auf dem Toom-Parkplatz an der Leubener Straße stark beschädigt. Laut Polizei sind mehrere Scheiben mit einer Steinplatte eingeschlagen und das Auto zerbeult worden. Aus den Reifen wurde die Luft abgelassen, die Spiegel wurden abgeschlagen.

Der Schaden an dem Auto wurde auf über 10.000 Euro geschätzt. Der Halter ist mit seiner neuen Freundin im Urlaub. Angehörige haben den Verdacht geäußert, dass die Ex dahinter stecken könnte, teilte ein Polizeisprecher auf Anfrage mit. Das werde natürlich geprüft, man ermittle aber in alle Richtungen, sagte der Sprecher.