• (Foto: R. Halkasch)

    (Foto: R. Halkasch)

Auto auf der A4 am Brabschützer Berg abgebrannt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A4 ist am Montagvormittag am Brabschützer Berg ein Auto in Flammen aufgegangen. Die beiden Insassen konnte das Auto gegen 09:15 Uhr zwischen Dresden-Altstadt und Dreieck West gerade noch auf dem Standstreifen abstellen. Anschließend stand die C-Klasse in Flammen und brannte vollständig aus. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand, es bildete sich aber ein längerer Stau.