Auf zur 12. Dresdner Schlössernacht

Zuletzt aktualisiert:

Am 16. Juli lädt die Schlössernacht an den Elbhang. 250 Künstler bespielen dann 15 Bühnen mit Swing, Rock´n´Roll, Pop, Klassik und erstmals auch Country. Neu wird eine Ruheoase am Teich sein, wo Laternen einer Künstlerin aus Radebeul für Licht und Poesie sorgen. Lichtkünstler Tom Roeder wird das Römische Bad verzaubern und namhafte Coverbands spielen Musik von U2, Elvis und Adele.

Sechs Kilometer beleuchtete Wandelwege laden zum Flanieren von Bühne zu Bühne und zu vielen kulinarischen Ständen ein. Höhepunkt ist das große Feuerwerk 22.45 Uhr mit Musik. Über 5000 der insgesamt 6000 verfügbaren Tickets sind schon verkauft – Preis 42 Euro.

Audio:

Interview zur 12. Dresdner Schlössernacht von Sigrun Rottstädt mit der künstlerischen Leiterin Sylvia Grodd