Audi kollidiert mit Notarztwagen

Zuletzt aktualisiert:

In Meißen sind am Dienstagmittag sind ein Notarztwagen und ein Audi zusammengestoßen. Die Notarzt war auf der Niederauer Straße mit Sondersignal unterwegs und überholte eine Audifahrerin. Der Audi wollte nach links in die Straße Leitmeritzer Bogen abbiegen, als die beiden Fahrzeuge zusammen stießen.

Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer und ein Insasse im Notarztwagen leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 12.000 Euro. Die Straße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, die insbesondere Angaben zur Fahrweise der Autofahrerin machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.