Am Wochenende werden Lebensretter gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Radebergs Freiwillige Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz suchen am Samstag Stammzellenspender. Hinter der Aktion steckt der stellvertretende Wehrleiter Alexander Lehnert. Er selbst ist an Leukämie erkrankt und hat gerade eine Stammzellenspende erhalten. Von 10 bis 18 Uhr sucht der Lebensretter neue Lebensretter.

Wann? Samstag, 13. April, 10 bis 18 Uhr
Wo? Stolpener Straße 12, 01454 Radeberg
Organisation: Deutsches Rotes Kreuz

Sonntag geht es in Dresden weiter. Im Hygiene-Museum werden Stammzellenspender für Vicky aus Bannewitz gesucht. Die junge Mitter hatte zwei Wochen vor dem Geburtstermin ihres Sohnes die Diagnose Blutkrebs bekommen. Die 30-Jährige braucht nun dringend einen passenden Spender. Morgen können sich mögliche Lebensretter zwischen 11 und 16 Uhr im Marta-Fraenkel-Saal im Hygiene-Museum typisieren lassen.

Wann? Sonntag, 14. April 2019, 11 bis 16 Uhr
Wo? Deutsches Hygiene-Museum, Marta-Fraenkel-Saal, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Organisation: DKMS

Als Stammzellen- und Knochenmarktspender registrieren lassen können sich alle gesunden Personen, mit festem Wohnsitz in Deutschland, im Alter von 17 bis 55 Jahren.

Wer schon bei einer Spenderdatei registriert ist, braucht keine weitere Registrierung.

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.