Alter Schlachthof wird modernisiert

Zuletzt aktualisiert:

Der Alte Schlachthof wird derzeit umgebaut. Konzertveranstalter Rodney Aust nutzt die konzertfreie Zeit, um das Heizungs- und Lüftungssystem zu überarbeiten. Außerdem wird überlegt, die Garderoben im Untergeschoss zu vergrößern, um lange Schlangen zu vermeiden.

Wann es wieder Konzerte im Schlachthof geben wird, ist noch völlig offen. Das Team plant gerade die Bespielung der Jungen Garde ähnlich wie im letzten Jahr. Auch einige größere Popacts sollen dort open Air spielen.

Im Vorverkauf sind derzeit allerdings nur Konzerte für 2022 - unter anderem Seed an den Filmnächten und Scooter in der Messe Dresden.

Audio: