• Archivbild

Ab Mai wird auf dem Blauen Wunder eine Spur gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Am Blauen Wunder wird ab Mai 2018 eine Fahrspur gesperrt. Die Stahlteile und Geländer neben der Fahrbahn müssen saniert werden, 1,5 Millionen Euro werden investiert. Und ab 2019 soll die Brücke dann einen neuen blauen Anstrich erhalten. Das dauert zwei Jahre lang. Dabei muss der alte bleihaltige Anstrich fachgerecht entfernt werden, dazu werden auch Gerüste an der Brücke installiert. Das Blaue Wunder soll in den nächsten Jahren für insgesamt 45 Millionen Euro runderneuert werden.