2000 verkaufte Brote bei Kirchenbrotaktion für Leubnitzer Kirche

Zuletzt aktualisiert:

Finanzielle Unterstützung für Leubnitzer Kirche! Die Bäcker Heller und Hauer sowie Partnerunternehmen haben in den vergangenen Monate Brote mit dem Kirchenlogo verkauft. 1750 Euro sind so zusammengekommen und der Scheck wurde jetzt der Gemeinde übergeben. Das Geld soll in die Sanierung des Gotteshauses fließen. Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Gebäude konnte zwar bereits durch eine Sanierung stabilisiert werden, nun folgen noch Putz- und Malerarbeiten. Einer Überholung bedürfen zudem Orgel und Kassettendecke. Die Gesamtkosten: etwa 2 Millionen Euro. Die Gemeinde sammelt zusätzlich Spenden. www.gib-festen-halt.de