• (Foto Archiv: Tino Plunert)

200 Autoreifen von LKW am Dresdner Tor gestohlen

Zuletzt aktualisiert:

An der A 4 haben erneut Planenschlitzer zugeschlagen. An der Raststätte Dresdner Tor zerschnitten sie in der Nacht zum Dienstag die Plane eines polnischen Sattelzuges. Von der Ladefläche des Volvo klauten sie rund 200 Autoreifen der Marke Goodyear. Der Stehlschaden liegt laut Polizei bei etwa 10.000 Euro.