20. Simsontreffen mit Warm Up gestartet

Zuletzt aktualisiert:

Die Simsonfans sind wieder in der Stadt. Mit einem Warm Up auf dem Zwickauer Flugplatz hat am Donnerstagabend das 20. Simsontreffen begonnen. Es ist das größte Treffen dieser Art in Deutschland. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 3.500 Teilnehmern und mehreren tausend Tagesgästen.

Zur Jubiläumsaktion wird es besondere Programmpunkte geben, sagte uns Organisator Dominic Würfel. Zum Beispiel wurde ein Mopedmuseum eingerichtet. Besucher können sich mit einem Kran in 70 Meter Höhe heben lassen. Und es werden viele Youtuber aus der Szene vor Ort sein, so Würfel. 

Tagsüber finden traditionell verschiedene Wettbewerbe statt, z.B. Beschleunigungsrennen, Leistungsprüfstand und Motorenweitwurf. Abends steigen After-Show-Partys. Alle Besucher nehmen automatisch an einer Verlosung einer komplett neu aufgebauten S51 teil.

Audio:

Dominic Würfel