• Fotos: Tino Plunert

    Fotos: Tino Plunert

  • Fotos: Tino Plunert

    Fotos: Tino Plunert

Update: 12-Jähriger nach schwerem Verkehrsunfall verstorben

Zuletzt aktualisiert:

Der 12-jährige Junge, der am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde, ist am Mittwoch verstorben. Das teilte die Polizei mit.

Am Montag war eine dreiköpfige Gruppe von Jungen mit ihren Fahrrädern auf der Meißner Straße in Richtung Klipphausen unterwegs. Sie fuhren bergab. Dabei kam einer der Jungen ins Straucheln und geriet auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender SUV konnte dem 12-Jährigen nicht mehr ausweichen - es kam zum Zusammenstoß.

Der Junge musste per Hubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden und erlag am Mittwoch seinen schweren Verletzungen. Die beiden Freunde des 12-jährigen mussten den Unfall mit ansehen. Der Unfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Die Straße in Richtung Klipphausen musste voll gesperrt werden. Die Fahrerin blieb unverletzt.