13 Grabtafeln auf Annenfriedhof in Löbtau gestohlen

Zuletzt aktualisiert:

Unbekannte haben auf dem Annenfriedhof in Dresden-Löbtau Gräber beschädigt. Laut Polizei sind am vergangenen Wochenende die Kupferabdeckungen von 13 Grabtafeln gestohlen worden.

Der Schaden wird auf 1.500 Euro geschätzt, teilte ein Sprecher der Dresdner Polizei mit. Die Beamten ermitteln nun wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe.

Die Mitteilung der Dresdner Polizei:

Kupferabdeckungen von Grabtafeln entwendet

Zeit:     17.05.2019, 15.30 Uhr bis 20.05.2019, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

Unbekannte entwendeten auf dem Annenfriedhof an der Kesselsdorfer Straße die Kupferabdeckungen von insgesamt 13 Grabtafeln. Der Schaden wurde auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls in Verbindung mit Störung der Totenruhe.