Ich kauf hier - gemeinsam stark für unsere Region

Einzelhändler, Gastronomen und andere Gewerbetreibende in Dresden und Umgebung brauchen Ihre Unterstützung. Viele Geschäfte, Gaststätten und Händler kämpfen um ihre wirtschaftliche Existenz und sind mehr denn je auf lokale Kundschaft angewiesen. Damit lokale Angebote leicht zu finden sind, können sich Unternehmen unkompliziert hier eintragen und Kunden informieren.

So bringen wir Dresden übers Radio und online zusammen. Die Initiative „Ich kauf hier“ gibt es seit vielen Jahren, und sie bekommt immer mehr Zuspruch - von Gewerbetreibenden und Konsumenten. Machen auch Sie mit!

Aktuelle Neuanmeldungen:

  • 12 Weltmomente

    Hinterhaus
    Alaunstraße 19
    01099 Dresden

    Telefon: +4915203311343

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag 9:00 Uhr bis 18 Uhr

  • Webchaniker

    Holbeinstraße 56
    01307 Dresden  

    Telefon: 01721870539

    Öffnungszeiten

    Montag - Freitag 09:30-17:30 Uhr

  • Inline Dresden - sicher skaten lernen

    Schrammsteinstraße 11
    01309 Dresden  

    Telefon: 351 - 41 88 30 17

    Öffnungszeiten

    Montag - Sonntag 08:00 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar für Fragen und Kursbuchungen.

    Kurszeiten auf der Webseite einsehbar:
    Mittwoch 17 Uhr, Samstag 08:00 - 16:30 Uhr, Sonntag 08:00 - 16:30 Uhr

Was ist das Ziel von „Ich kauf hier“?

Die Initiative "Ich kauf hier" soll verdeutlichen, dass jeder einen aktiven Beitrag leisten kann, um die lokale Wirtschaft in Dresden zu stärken. Denn jeder Einkauf in einem lokalen Geschäft bzw. jeder Auftrag an ein lokales Unternehmen hilft, Arbeits- und Ausbildungsplätze zu erhalten und ist die Grundlage für wirtschaftlichen Wohlstand in der Region.

Welche Unternehmen sind angesprochen?

Ob Einzelhändler, Handwerksbetrieb oder Dienstleister - die Initiative soll alle Unternehmen in Dresden Stadt und Land unterstützen, die davon profitieren können.

Über welche Kanäle wird diese Kampagne beworben?

Die Initiative wird über verschiedene Kanäle (Anzeigen, im Handel etc.) beworben. Einen Schwerpunkt bildet natürlich auch die Kommunikation über Radio Dresden, worüber die Unternehmen und deren potentielle Kunden gleichermaßen erreicht werden.

Wie kann ich diese Aktion unterstützen?

Zum einen, indem man sowohl als Unternehmen als auch als Endkunde sein eigenes Einkaufsverhalten hinterfragt und sich dessen wirtschaftlichen Wirkungen immer bewusst macht. Zum anderen können Sie uns helfen, die Initiative weiter bekannt zu machen und damit ein breites Bewusstsein für die Botschaft dahinter zu schaffen. Zum Beispiel können Sie mit dem "Ich kauf hier"- Ladentür-Aufkleber dokumentieren, dass Sie die Aktion gutheißen und unterstützen.

Wie kann mein Unternehmen bzw. Arbeitgeber daran teilnehmen?

Die Anmeldung zur Teilnahme ist ganz einfach: Der Inhaber oder Vertretungsberechtigte eines Unternehmens muss nur das Formular unter "Mitmachen" ausfüllen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Entstehen aus der Teilnahme Kosten für mich?

Die Teilnahme an der Radio Dresden Initiative „Ich kauf hier“ ist vollkommen unentgeltlich.