Ich kauf hier - gemeinsam stark für unsere Region

„Ich kauf hier“ ist eine Initiative zur Stärkung der regionalen Wirtschaft. Im Kern geht es darum, ein Bewusstsein zur Erhaltung lokaler Unternehmen, Tradition, Handwerk sowie von Arbeits- und Ausbildungsplätzen zu schaffen. Denn vielen Unternehmen fällt es trotz enormer Anstrengungen in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Preiskampf immer schwerer, Schritt zu halten. Umso mehr freuen wir uns, dass sich bereits viele Unternehmen unserer Initiative anschließen - zu erkennen an unseren Aktionsaufklebern an vielen Ladentüren. Mitmachen ist ganz einfach. Einfach hier das eigene Unternehmen anmelden.

Aktuelle Neuanmeldungen:

  • das-Kreativstübchen

    Robert-Klett-Ring 8
    01796 Pirna

    Telefon: 015116515510
    das-Kreativstübchen.com

    Öffnungszeiten

    Onlineshop: 24 Stunden

    Telefonisch:
    Mo - Fr: 16 - 19 Uhr
    Sa: 9 - 13 Uhr

    Wochenmarkt in Pirna: alle 14 Tage 9 - 12 Uhr

    oder andere Festlichkeiten

  • KÖNIG BÄDER . Die Badgestalter

    Klaus König GmbH
    Bergener Ring 37
    01458 Ottendorf-Okrilla

    Telefon: 0352056030
    www.koenig-baeder.de

    Öffnungszeiten

    Mo. 13 – 18 Uhr
    Di. - Fr. 10 - 18 Uhr
    Sa. 10 – 14 Uhr
    So. 13 – 17 Uhr

  • Schuh Mode Koch

    Centrum Galerie
    Prager Straße 15
    01069 Dresden

    Telefon: 0351/4845400
    www.gesunderschuh.de

    Öffnungszeiten

    Mo bis Sa 10 - 20 Uhr

Was ist das Ziel von „Ich kauf hier“?

Die Initiative "Ich kauf hier" soll verdeutlichen, dass jeder einen aktiven Beitrag leisten kann, um die lokale Wirtschaft in Dresden zu stärken. Denn jeder Einkauf in einem lokalen Geschäft bzw. jeder Auftrag an ein lokales Unternehmen hilft, Arbeits- und Ausbildungsplätze zu erhalten und ist die Grundlage für wirtschaftlichen Wohlstand in der Region.

Welche Unternehmen sind angesprochen?

Ob Einzelhändler, Handwerksbetrieb oder Dienstleister - die Initiative soll alle Unternehmen in Dresden Stadt und Land unterstützen, die davon profitieren können.

Über welche Kanäle wird diese Kampagne beworben?

Die Initiative wird über verschiedene Kanäle (Anzeigen, im Handel etc.) beworben. Einen Schwerpunkt bildet natürlich auch die Kommunikation über Radio Dresden, worüber die Unternehmen und deren potentielle Kunden gleichermaßen erreicht werden.

Wie kann ich diese Aktion unterstützen?

Zum einen, indem man sowohl als Unternehmen als auch als Endkunde sein eigenes Einkaufsverhalten hinterfragt und sich dessen wirtschaftlichen Wirkungen immer bewusst macht. Zum anderen können Sie uns helfen, die Initiative weiter bekannt zu machen und damit ein breites Bewusstsein für die Botschaft dahinter zu schaffen. Zum Beispiel können Sie mit dem "Ich kauf hier"- Ladentür-Aufkleber dokumentieren, dass Sie die Aktion gutheißen und unterstützen.

Wie kann mein Unternehmen bzw. Arbeitgeber daran teilnehmen?

Die Anmeldung zur Teilnahme ist ganz einfach: Der Inhaber oder Vertretungsberechtigte eines Unternehmens muss nur das Formular unter "Mitmachen" ausfüllen. Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.

Entstehen aus der Teilnahme Kosten für mich?

Die Teilnahme an der Radio Dresden Initiative „Ich kauf hier“ ist vollkommen unentgeltlich.