Wohnungseinbruch u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Wohnungseinbruch u.a. Meldungen

Landeshauptstadt DresdenWohnungseinbruch I

Zeit: 04.06.2022, 04:20 Uhr festgestellt

Ort: Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte drangen gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Scheunenhofstraße ein und durchsuchten die Räumen. In der Folge entwendeten sie ca. 1.500 Euro, zwei Laptops, Bekleidungsgegenstände und Parfüm. Die Höhe des Schadens wurde noch nicht beziffert.

Wohnungseinbruch II

Zeit: 03.06.2022, 15:10 Uhr bis 04.06.2022, 05:40 Uhr

Ort: Dresden-Prohlis

Unbekannte begaben sich in ein Mehrfamilienhaus an der Berzdorfer Straße und drangen gewaltsam in eine Wohnung ein. An schließend durchsuchten sie diese und kippten eine Waschmaschine um. Schließlich entwendeten die Täter eine Armbanduhr im Wert von rund 200 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Einbruch in Firma

Zeit: 02.06.2022, 07:00 Uhr bis 03.06.2022, 07:00 Uhr

Ort: Dresden-Torna

Unbekannte Täter entfernten einen Teil der Umfriedung und begaben sich auf ein Firmengelände. Von dort entwendeten sie etwa 250 Meter Kupferkabel im Gesamtwert von ca. 7.000 Euro. Sachschaden entstand nicht.

Einbruch in Büro

Zeit: 03.06.2022, 16:30 Uhr bis 05.06.2022, 11:10 Uhr

Ort: Dresden-Trachau

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in ein Büro an der Straße Alttrachau ein, durchsuchten die Schränke und entwendeten ein Ansteckmikrofon im Wert von ca. 60 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Einbruch in Baucontainer

Zeit: 03.06.2022, 18:00 Uhr bis 04.06.2022, 06:25 Uhr

Ort: Dresden-Gorbitz

Unbekannte begaben sich auf ein Baustellengelände am Leutewitzer Ring und drangen gewaltsam in vier Baucontainer ein. Anschließend öffneten sie sämtliche Schränke und entwendeten nach einem ersten Überblick vier Funkgeräte. Die Höhe des Schadens wurde noch nicht beziffert.

Zwei Autos aufgebrochen

Zeit: 05.06.2022, 19:00 Uhr bis 19:25 Uhr

Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt

Unbekannte drangen gewaltsam in zwei Autos auf einem Parkplatz an der Hansastraße ein und entwendeten aus diesen einen Rucksack sowie eine Handtasche. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 480 Euro. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Auto aufgebrochen

Zeit: 02.06.2022, 19:30 Uhr bis 03.06.2022, 06:35 Uhr

Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte drangen gewaltsam in einen Skoda am Schützenplatz ein und entwendeten von der Rückbank einen Rucksack im Wert von etwa 100 Euro. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Motorrad gestohlen

Zeit: 01.06.2022 18:00 Uhr bis 03.06.2022 17:30 Uhr

Ort: Dresden-Innere Neustadt

Unbekannte entwendeten eine orange-schwarze KTM 620 von der Hauptstraße. Der Wert des 24 Jahre altes Zweirades wurde mit etwa 4.000 Euro angegeben.

Landkreis MeißenBaucontainer aufgebrochen

Zeit: 02.06.2022, 16:00 Uhr bis 03.06.2022, 06:50 Uhr

Ort: Strehla

Unbekannte begaben sich auf eine Baustelle an der Altoppitzscher Straße und drangen gewaltsam in einen Baucontainer ein. Aus diesem entwendeten sie unter anderem ein Starkstromkabel sowie Kleinwerkzeuge. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 400 Euro.

Zehn Autos beschädigt

Zeit: 04.06.2022, 00:45 Uhr

Ort: Weinböhla

Unbekannte traten an mindestens zehn Autos entlang der Poststraße, Sachsenstraße und Bahnhofstraße jeweils den rechten Außenspiegel ab. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wurde noch nicht beziffert.

Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeE-Bikes gestohlen I

Zeit: 03.06.2022, 22:00 Uhr bis 04.06.2022, 09:00 Uhr

Ort: Königstein

Unbekannte entwendeten von einem Parkplatz an der Straße Am alten Sägewerk zwei E-Bikes im Wert von ca. 9.700 Euro.

E-Bikes gestohlen II

Zeit: 04.06.2022, 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort: Bad Schandau

Unbekannte Täter begaben sich auf einen Parkplatz an der Falkensteinstraße und entwendeten vom Heckträger eines Wohnmobils zwei E-Bikes im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro.

Einbruch in Wohnmobil

Zeit: 04.06.2022, 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort: Sebnitz

Unbekannte drangen gewaltsam in ein Wohnmobil am Mannsgrabenweg ein und durchsuchten den Innenraum. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_90209.htm