Vier Verletzte nach Unfall bei Neustadt/Sa.

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Ortsumgehung Neustadt/Sachsen hat es am Donnerstagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Drei Fahrzeuge waren in den Crash auf der S156 bei Berthelsdorf verwickelt; Ein Transporter, ein Polo und ein Mazda. Nach Informationen unseres Reporters sind dabei vier Menschen verletzt worden.

Der Mazda-Fahrer musste aus dem Auto geschnitten werden. Er wurde eine Dresdner Klinik geflogen. Auch die anderen drei Verletzten kamen ins Krankenhaus.

Die Staatsstraße war in dem Bereich stundenlang gesperrt. Die Trümmerteile waren über hundert Meter verstreut. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.