Videoausfall im Flugzeug ist Reisemangel

Zuletzt aktualisiert:

Fällt in einem Flugzeug das Video- und Unterhaltungsprogramm aus, stellt das einen Reisemangel dar. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden. Demnach kann die Klägerin ihren Reisepreis zumindest für den einen Urlaubstag anteilig um 20 Prozent mindern, entschieden die Richter. (2-24 O 20/19)