• Foto: dpa

Verbraucherzentrale warnt vor gefakten Anwaltsbriefen

Zuletzt aktualisiert:

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt aktuell vor gefälschten Abmahnbriefen. In denen fordert die gefakte Rechtsanwaltskanzlei Gromball Mahngebühren von fast 900 Euro für die Nutzung des illegalen Streamingportals Kinox.to. Ignorieren Sie dieses Schreiben am besten und überweisen Sie auf gar keinen Fall Geld, so die Verbraucherzentrale.