Unfall mit verborgtem Auto

Zuletzt aktualisiert:

Verleiht ein Autofahrer seinen PKW an einen nahen Angehörigen, der damit einen Unfall baut, darf er meist der Polizei gegenüber schweigen, seiner Kaskoversicherung hingegen muss er den Namen des Fahrers nennen.Sonst darf sie die Zahlung komplett ablehnen. (Landgericht Mönchengladbach, Az. 1 O 220/15)