Unfall mit gestohlenem Auto - Tatverdächtige gestellt u. a...

Zuletzt aktualisiert:

Unfall mit gestohlenem Auto - Tatverdächtige gestellt u. a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbrechers stahlen Gemälde und Bargeld

Zeit: 26.08.2021, 06:00 Uhr bis 29.08.2021, 19:00 Uhr

Ort: Dresden-Plauen

Unbekannte sind übers Wochenende in ein Geschäft an der Westendstraße eingebrochen und haben Kunst und Bargeld gestohlen.

Die Täter brachen ein Fenster auf und gelangten so in die Räume. Sie entwendeten ein gerahmtes Bild im Wert von mehreren tausend Euro sowie etwa 8.000 Euro Bargeld. Der Sachschaden wurde mit rund 300 Euro angegeben. (uh)

Tasche aus Auto gestohlen

Zeit: 29.08.2021, 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Dresden-Johannstadt

Unbekannte haben am Sonntag eine Tasche aus einem Renault Clio auf der Marschnerstraße gestohlen.

Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und entwendeten ein Jacke und eine Tasche mit persönlichen Dokumenten. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wurde mit rund 100 Euro angegeben, der Sachschaden am Auto mit etwa 300 Euro. (uh)

Landkreis Meißen

Einbruch in Gemeindehaus

Zeit: 28.08.2021, 21:15 Uhr bis 29.08.2021, 07:45 Uhr

Ort: Coswig

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in ein Gemeindehaus am Ravensburger Platz eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Kellerfenster auf, brachen im Inneren Türen auf und durchsuchten die Räume. Dort versuchten sie, einen Tresor zu öffnen, was ihnen nicht gelang. Ob und was die Unbekannten gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Die Höhe des Sachschadens wurde noch nicht beziffert. (uh)

Unfall mit gestohlenem Auto Tatverdächtige gestellt

Zeit: 29.08.2021, 12:15 Uhr

Ort: Riesa

Beamte des Polizeireviers Riesa haben Sonntagmittag zwei Tatverdächtige (20, 28) gestellt, die mit einem gestohlenen Auto einen Unfall verursacht hatten.

Der 28-Jährige war mit einem Citroen C3 auf der Straße Alter Pfarrweg in Richtung Kreuzstraße unterwegs, als er offenbar die Kontrolle über das Auto verlor. In einer Rechtskurve kam er mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Bordstein des Fußwegs. Dort musste sich eine Fußgängerin in Sicherheit bringen.

Das Auto kam mit platten Reifen auf der Kreuzstraße zum Stehen. Herbeigerufene Polizisten bemerkten bei der Unfallaufnahme, dass das Citroen und die Kennzeichen gestohlen waren. Ebenso hatte der 28-jährige Deutsche keine Fahrerlaubnis.

Die Beamten ermitteln nun gegen ihn und einen 20-jährigen Deutschen, der mit im Fahrzeug saß, wegen des Diebstahls. Der 28-Jährige muss sich zudem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten. (uh)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbrecher stehlen Waschmaschine und Fahrräder

Zeit: 28.08.2021, 22:00 Uhr bis 29.08.2021, 08:45 Uhr

Ort: Lohmen, OT Mühlsdorf

Unbekannte sind in ein Nebengebäude in Mühlsdorf eingebrochen und haben Haushaltsgeräte sowie Fahrräder gestohlen.

In der Nacht zu Sonntag hebelten die Täter die Tür zum Waschraum auf und entwendeten eine Waschmaschine, einen Wäschetrockner sowie mehrere Fahrräder im Wert von rund 7.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Einbruchs. (mm)

Wahlplakate beschädigt

Zeit: 29.08.2021, 09:00 Uhr festgestellt

Ort: Dippoldiswalde/Altenberg

Unbekannte haben sechs Wahlplakate an der Straße Planberg in Dippoldiswalde beschädigt. Sie beschmierten die Plakate mit schwarzer Farbe und machten damit die abgebildeten Personen unkenntlich.

In Altenberg sind zwei Wahlplakate an der Hirschsprunger Straße verunziert worden. Die Täter hinterließen mit schwarzer Farbe diverse Parolen auf den Plakaten.

Zum Sachschaden liegen derzeit noch keine Angaben vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)

Mit Alkohol am Steuer

Zeit: 29.08.2021, 00:15 Uhr

Ort: Hohnstein, OT Ehrenberg

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Sonntag den Fahrer (36) eines Skoda Rapid gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Die Polizisten kontrollierten den 36-jährigen Deutschen auf der Hutbergstraße in Ehrenberg. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (mm)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_83398.htm