• Foto: pexels

    Foto: pexels

Smartphone Versicherungen lohnen sich häufig nicht

Zuletzt aktualisiert:

Beim Kauf eines neuen Smartphones werben die Anbieter häufig mit einer passenden Geräteversicherung. Diese ist jedoch oftmals teuer und lässt einige Hintertüren auf, so die Verbraucherzentrale. Außerdem beinhaltet die Geräteversicherung meist einen hohen Selbstbeteiligungsbeitrag im Schadensfall. Auch sogenannte „Nachtklauseln“ sind keine Seltenheit. Sie sorgen dafür, dass nur Diebstähle zwischen 22 und 6 Uhr erstattet werden. Es empfiehlt sich das Kleingedruckte vor dem Abschluss einer solchen Versicherung genau zu lesen.