Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf BAB 17 u. a. Meldunge..

Zuletzt aktualisiert:

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf BAB 17 u. a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Gaststätte

Zeit: 07.10.2020, 20.00 Uhr bis 08.10.2020, 10.00 Uhr

Ort: Dresden-Johannstadt

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in eine Gaststätte eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Terrassenfenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen ein Portmonee mit rund 300 Euro und weitere ca. 2.000 Euro aus einer Geldkassette. Der Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. (sg)

Betrugsversuch - Gewinnversprechen

Zeit: 08.10.2020, 09.35 Uhr

Ort: Dresden-Hellerau

Unbekannte versuchten am Donnerstagvormittag einen Senioren (80) zu betrügen.

Die Täter riefen den Dresdner an, stellten ihm einen Gewinn in Höhe von 38.500 Euro in Aussicht und forderten eine Gebühr von 1.000 Euro. Der 80-Jährige erkannte den Betrugsversuch und verständigte die Polizei. (pa)

Landkreis Meißen

Einbruch in Einkaufsmarkt

Zeit: 07.10.2020, 19.00 Uhr bis 08.10.2020, 06.15 Uhr

Ort: Weinböhla

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen Markt an der Moritzburger Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten eine Nebentür des Ladens auf und stahlen ca. 200 Euro aus einer Registrierkasse. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. (sg)

Verletzte bei Verkehrsunfall

Zeit: 08.10.2020, 06.10 Uhr

Ort: Wülknitz, OT Peritz

Am Donnerstagmorgen wurde eine Frau (53) bei einem Verkehrsunfall auf der Dorfstraße verletzt.

Der Fahrer (32) eines Renault Master stieß beim Abbiegen mit der 53-jährigen Fußgängerin zusammen. Diese erlitt leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. (pa)

Wildunfall

Zeit: 08.10.2020, 23.10 Uhr

Ort: Sebnitz, OT Altendorf

Am Donnerstagabend kam es zu einem Wildunfall auf der Verbindungsstraße Altendorf-Rathmannsdorf Höhe.

Ein 26-Jähriger war mit seinem Audi unterwegs und stieß mit einem Reh zusammen. An dem Auto entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. (pa)

Brand Auto

Zeit: 08.10.2020, 21.05 Uhr

Ort: Großenhain

Am Donnerstagabend haben Unbekannte einen Opel Vivaro an der Dr.-Jakobs-Straße in Brand gesteckt.

Die Täter setzten den Wagen auf bislang unbekannte Art und Weise in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist aktuell nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (pa)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf BAB 17

Zeit: 08.10.2020, 20.30 Uhr

Ort: Bannwitz, BAB 17

Am Donnerstagabend ist es auf der BAB 17 zu einem Verkehrsunfall mit sechs Verletzten gekommen.

Der Fahrer (26) eines VW Polo war in Richtung Prag unterwegs. Kurz nach dem Parkplatz Am Nöthnitzgrund fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Mercedes A-Klasse (Fahrer 82) auf. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und drei weitere Insassen (m/80, w/81, w/82) des Mercedes sowie der 26-Jährige und sein 27-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_75896.htm