"Peety - Ein Hund auf Rezept" von Eric O'Grey

Zuletzt aktualisiert:

Eric ist schwer übergewichtig und leidet unter Depressionen und anderen gesundheitlichen Einschränkungen. Nachdem ihm zusätzlich Typ-2-Diabetes diagnostiziert wird, hat seine neue Ärztin eine Überraschung parat: Sie schickt Eric ins Tierheim. Der ebenfalls übergewichtige Hund Peety ist Eric auf den ersten Blick sympathisch, und die beiden machen sich gemeinsam auf eine unglaubliche Reise, die ihr Leben für immer verändern wird.

Dank ihrer Spaziergänge findet Eric neue Zuversicht und verliert sagenhafte 75 Kilogramm! Er heilt seine Diabetes und kann sämtliche Medikamente absetzen. Auch Peety verliert über zehn Kilo. Als das Dreamteam mit neu gefundenem Selbstvertrauen eine ehemalige Schulfreundin von Eric trifft, wird für ihn sogar der Traum von der großen Liebe wahr.

»Peety - Ein Hund auf Rezept« ist weit mehr als eine nette Tiergeschichte. Das Buch zeigt eindrücklich, wie Freundschaft einen Menschen aus der Hoffnungslosigkeit wieder hinein in das Leben katapultieren kann.