Notfellchen Kater "Möpschen"

* Kater "Möpschen"
* etwa 13 Jahre
* Diabetiker und Kampfschmuser

Kater "Möpschen" ist zurück. Leider! "Möpschen" wurde vor einigen Jahren schon einmal vom Dresdner Tierheim vermittelt und muss nun aus privaten Gründen wieder abgegeben werden. Der hübsche rote Kater ist mittlerweile etwa 13 Jahren alt und eine echte Schmusebacke. Im Vergleich zu früher ist "Möpschen" jetzt gar nicht mehr so mopsig. Er hat ordentlich abgenommen. "Möpschen" ist Diabetiker und muß zwei Mal pro Tag (alle 12 Stunden) gespritzt werden. Das müssen seine neuen Besitzer zuverlässig einhalten. Dafür bekommen Sie aber ein Herz auf vier Pfoten mit viel Kuschelbedarf. Andere Katzen oder gar Hunde mag "Möpschen" überhaupt nicht. Seine Freunde sind die Menschen! Der Kater möchte Freigang oder zumindest eine gesicherte Terrasse oder einen Garten. In reiner Wohnungshaltung fühlt er sich auf Dauer eingesperrt und äußert das dann auch. Wir suchen also Katzenfreunde mit Herz und Verstand, die sich gewissenhaft um "Möpschen" kümmern und ihm einen schönen Lebensabend bereiten. Wenn Sie sich für den roten Kater interessieren, rufen Sie bitte vorab im Tierheim an und vereinbaren einen Termin.

Städtisches Tierheim Dresden
Zum Tierheim 10
01157 Dresden
Tel.: 0351 – 45 20 352