Notfellchen Kater "Fritz"

* sehr verschmust
* ca. 10 Jahre alt und blind
* Abgabe nur in Wohnungshaltung

Mini-Panther "Fritz" aus dem Dresdner Tierheim in Stetzsch ist auf der Suche nach neuen Dosenöffnern. Der Kater ist circa zehn Jahre alt und sehr verschmust. Leider ist "Fritz" blind und wurde positiv auf FIP getestet. Deshalb wird der hübsche Kerl nur in Wohnungshaltung und nur als Einzelkatze vermittelt. Bei der Eingewöhnung wird der schwarze Kater ein wenig mehr Zeit benötigen. Wenn er aber erstmal alles kennt, kommt "Fritz" wirklich gut zurecht und ist auch sehr zutraulich. Gesucht werden Menschen mit etwas Geduld, viel Schmusezeit und eher wenig Trubel in den eigenen vier Wänden. Belohnt werden Sie mit lautem Schnurren und einer "lebendigen Wärmflasche" für kühle Herbstabende. Wenn Sie sich für "Fritz" interessieren, rufen Sie bitte unbedingt vorab im Tierheim an! Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen sind spontane Besuche im Tierheim leider nicht möglich.

Städtisches Tierheim Dresden Zum Tierheim 10 01157 Dresden Tel.: 0351 – 45 20 352