Notfellchen Hund "Bruno"

* ca. 2 Jahre alt
* freundlich und zugänglich
* sportlicher Rüde, muss ausgelastet werden

Huskyfreunde aufgepasst! "Bruno" ist ein junger, sportlicher Kerl; der nun endlich richtig durchstarten möchte. Der zweijährige Rüde wurde gemeinsam mit einem Boxermädchen in einem sehr schlechten Zustand im Dresdner Tierheim abgegeben. Die Zwei wurden aufgepäppelt und das Hundemädel konnte bereits zu ihrer neuen Familie ziehen. Nun ist "Bruno" leider allein und leidet sehr darunter. Gesucht werden sportliche Leute, die den jungen Hund artgerecht auslasten und ihn endlich ankommen lassen. "Bruno" ist sehr aktiv, immer freundlich und lernbereit. Im Idealfall findet er Anschluß in einem Huskyrudel und kann dort rassetypisch gefordert werden. Es wäre aber auch eine Vermittlung zu einem weiteren sportlichen Hund in ein Haus mit Grundstück denkbar. Allerdings ist "Bruno" definitiv kein Hund für Stubenhocker oder eine kleine Mietwohnung im achten Stock. Der Rüde ist durchgeimpft, gesund und nicht kastriert. "Bruno" schaut mit einem blauen und einem braunen Auge neugierig in die Welt und wartet auf seine Für-immer-Familie. Wenn Sie sich für "Bruno" interessieren, rufen Sie bitte unbedingt vorab im Tierheim an! Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen sind spontane Besuche im Tierheim leider nicht möglich.

Städtisches Tierheim Dresden
Zum Tierheim 10
01157 Dresden
Tel.: 0351 – 45 20 352