Notfellchen Hündin "Ramona"

  • Schäferhündin "Ramona"
  • etwa 11 Jahre alt
  • freundlich und genügsam

Im "Albert Schweitzer"-Tierheim in Freiberg wartet Schäferhundame "Ramona" auf eine neue Familie. Die liebe Hündin wurde in einem ganz schlechten Zustand gefunden und ihr Leben konnte nur durch eine Not-OP gerettet werden. Jetzt ist "Ramona" aber wieder fit und soll endlich die schönen Seiten des Hundelebens kennenlernen. Die Schäferhunddame ist etwa 11 Jahre alt und eine sehr genügsame Hündin. Ein paar Streicheleinheiten, gemütliche Spaziergänge und ein weiches Bettchen - mehr braucht "Ramona" nicht zum Glücklichsein. Die ältere Damen ist soweit gesund, geht noch recht gern spazieren und sucht immer die Nähe zum Menschen. Andere Hunde beim Spaziergang sind kein Problem. Zuhause möchte sie aber lieber Einzelprinzessin sein. "Ramona" läuft odentlich an der Leine und liegt im Büro auch gerne mal unterm Schreibtisch. Hauptsache sie darf dabei sein. Gesucht wird ein älteres Ehepaar oder auch eine freundliche Familie. Im Idealfall gibt es ein Haus mit Grundstück; "Ramona" fühlt sich aber auch in der Wohnung wohl. Allerdings sollte sie aufgrund ihres Alters nicht mehr allzuviele Treppen steigen müssen. Wenn Sie sich für Schäferhündin "Ramona" interessieren, melden Sie sich gern im Freiberger Tierheim. Für "Ramona" lohnt sich jeder gefahrene Kilometer :)

Tierheim "Albert Schweitzer"
Münzbachtal 129
09599 Freiberg
Tel.: 03731 - 23670