Notfellchen Bernhardiner

Riesenbaby sucht Familie mit Haus und Herz! Der hübsche Bernhardinerrüde ist ca. sieben Monate alt und wartet im Dresdner Tierheim in Stetzsch auf seine neue Familie. Der "Kleine" stammt aus einer Beschlagnahmung, wurde tierärztlich durchgecheckt und kann nun endlich vermittelt werden. Der junge Hund ist noch sehr ungestüm und muss die wichtigsten Benimmregeln erst noch lernen. Bernhardiner werden große und schwere Hunde, eine Wohnungshaltung ist nicht möglich. Gesucht wird eine Familie mit Haus und Garten und gerne auch "standfesten" Kindern. Unser Riesenbaby ist freundlich zu Hund und Katz und hat auch einen riesigen Appetit. Bei der Budgetplanung müssen Sie daran denken. Wenn Sie ernsthaftes Interesse an dem kleinen, großen Kerl haben, können Sie sich gern im Dresdner Tierheim melden. Ein großer Hund sucht ein großes Herz :)

Tierheim Dresden
Zum Tierheim 10
01157 Dresden
Tel.: 0351 – 45 20 352

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch 13.00 bis 15.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13.00 bis 18.00 Uhr
jeden 1. Sonnabend im Monat 13.00 bis 15.00 Uhr