• Symbolbild @ Pexels.

Notfallreserve Tagesgeld

Zuletzt aktualisiert:

Geld fest wegzusparen ist wichtig, aber man sollte möglichst auch eine verfügbare Notfallreserve für finanzielle Engpässe haben. Dann muss man bei kurzfristigen Mehrausgaben nicht auf den teuren Dispo zurückgreifen.

Die Verbraucherzentralen empfehlen zwei bis drei Nettogehälter als Reserve auf einem Tagesgeldkonto liegen zu haben. Tagesgeld ist jederzeit verfügbar und kostet keine Gebühren. Zinsen wirft es trotzdem ab.