• Symbolbild © Pexels.

Monatliches Entgelt für Pfändungsschutzkonto unzulässig

Zuletzt aktualisiert:

Ein Pfändungsschutzkonto darf nichts zusätzlich kosten. Das hat der Bundesgerichtshof klar gestellt und eine entsprechende Klausel in den Geschäftsbedingungen einer Bank kassiert. Die wollte 7 Euro Gebühren im Monat (zusätzlich zu den normalen Kontoführungsgebühren) für solch ein Konto.

XI ZR 500/11 und XI ZR 145/12