• Foto: Fotolia Eyetronic

Mehr als 1,6 Millionen D-Mark in Sachsen in Euro umgetauscht

Zuletzt aktualisiert:

Hier bei uns in Sachsen gibt es 16 Jahre nach Einführung des Euro immer noch gewaltige D-Mark-Bestände. Nach unseren Informationen wurden allein im vergangenen Jahr in den sächsischen Filialen der Deutschen Bundesbank mehr als 1,6 Millionen D-Mark in Euro getauscht.

Das Geld taucht bei unter anderem bei Wohnungsauflösungen, in alten Kleidern und in Glückwunschkarten auf. Auch geben Leute Gedenkmünzen aus ihren Sammlungen ab.

D-Mark-Bestände können hier in Sachsen bei der Bundesbank in Leipzig und Chemnitz zeitlich unbegrenzt eingetauscht werden.