Marcel Wentzke

Meine erste "Radio-Sendung" hatte ich über die Wechselsprech-Anlage im Haus meiner Omi - seitdem war klar: Es muss unbedingt Radio sein! Mikrofone übten schon als Kind eine große Faszination auf mich aus und ständig plappern war auch kein Problem - insofern stimmten schon mal die Grundvoraussetzungen.

Schon während der Schule schaute ich ab und zu bei der lokalen Zeitung vorbei. Nach dem Abi und einer Ausbildung zum Bankkaufmann ging's dann auch zielgerichtet zum Studium der Journalistik und Politik. Nebenbei konnte ich in vielen Praktika schon echte Radioluft schnuppern - bis dann im Milleniumsjahr 2000 das Abenteuer Radio so richtig für mich begann.

Nach einem fünfjährigen Ausflug ins Thüringische kann ich seit 2005 Radio wieder hier zu Hause machen. Egal ob Reporter, Nachrichtenredakteur oder Moderator - alles macht Spaß! Am meisten liebe ich es aber, Unterhaltungssendungen zu moderieren - und so begleite ich die Menschen aktuell mit der besten Musik durch den Arbeitstag.

Was mich am meisten am Radio fasziniert: Du kannst so schnell wie kein anderer sein, nur mit deiner Stimme die Menschen informieren und Emotionen wecken. Außerdem spielst du die Lieblingsmusik deiner Hörer und sorgst mit dem einen oder anderen Gag für ein Lächeln. Was gibt es Schöneres?

Haben Sie eine spannende Geschichte, über die wir berichten sollten. Schreiben Sie mir: Marcel.Wentzke@RadioDresden.de