Mann beraubt u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Mann beraubt u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Mann beraubt

Zeit: 30.05.2019, 19.30 Uhr

Ort: Dresden-Innere Neustadt

Gestern Abend ist ein Mann (62) von drei Unbekannten am Schlesischen Platz seiner Habseligkeiten beraubt worden.

Das Trio schlug zunächst auf den 62-Jährigen ein. Als er am Boden lag, raubten sie seine Schuhe sowie seine Geldbörse und das Mobiltelefon. Der Mann musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ir)

Landkreis Meißen

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit: 30.05.2019, 11.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Ort: Radebeul

Im Verlauf des gestrigen Tages sind Unbekannte in ein Wohnhaus an der Reichsstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Gebäude ein. Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume und stahlen Schmuck sowie Bargeld. Abschließende Schadensangaben liegen derzeit noch nicht vor. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Zwei Verletzte bei Mopedunfall

Zeit: 30.05.2019, 02.30 Uhr

Ort: Bad Schandau

In der Nacht zum Donnerstag war ein Mopedfahrer (20) samt Sozius (m/20) auf der Rudolf-Sendig-Straße (B 172) unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf die Fahrbahnmitte und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend stürzten beide und zogen sich dabei Verletzungen zu. Hinzugerufene Polizisten stellten fest, dass der 20-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab einen Wert von über ein Promille.

Gegen den jungen Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Seinen Führerschein nahmen die Beamten in Verwahrung. (ir)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_65021.htm