Mädchen belästigt u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Mädchen belästigt u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Mädchen belästigt

Zeit: 27.07.2020, 16.10 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort: Dresden-Plauen

Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag in einem Bus der Linie 62 zwei Mädchen (12, 12) belästigt.

Die beiden waren in Richtung Döltzschen unterwegs, als ein Mann während der Fahrt ihre Nähe suchte und dabei an seinem bedeckten Geschlechtsteil hantierte. Die Zwölfjährigen stiegen schließlich an der Haltestelle Rathaus Plauen aus. Der Unbekannte folgte ihnen, woraufhin die Mädchen eine Passantin baten, die Polizei zu verständigen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)

Einbruch in Schule

Zeit: 27.07.2020, 04.45 Uhr

Ort: Dresden-Innere Neustadt

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in eine Schule an der Weintraubenstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf, stiegen in das Gebäude ein und stahlen diverse technische Geräte, darunter Laptops, Beamer und Kameras. Der entstandene Schaden ist noch nicht bezifferbar. (ml)

Messtechnik von Baustelle gestohlen

Zeit: 27.07.2020, 07.30 Uhr festgestellt

Ort: Dresden, OT Langebrück

In den vergangenen Tagen brachen Unbekannte auf einer Baustelle an der Lessingstraße zwei Container auf. Aus diesen stahlen sie zwei Laser sowie ein Nivelliergerät. Angaben zum Wert des Diebesgutes liegen noch nicht vor. (ml)

Landkreis Meißen

Wechselrichter gestohlen

Zeit: 26.07.2020, 07.50 Uhr bis 27.07.2020, 11.30 Uhr

Ort: Zeithain

Unbekannte haben vom Gelände eines Solarparks an der Industriestraße 44 Wechselrichter gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 100.000 Euro angegeben. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Geschäft

Zeit: 25.07.2020 bis 27.07.2020, 08.30 Uhr

Ort: Freital, OT Potschappel

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Straße Am Markt ein. In der Folge durchsuchten sie die Räume eines Ladens und stahlen eine Webcam im Wert von etwa 50 Euro sowie 60 Euro Bargeld. (ml)

 

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_74324.htm