Lkw-Anhänger gestohlen

Zuletzt aktualisiert:

Medien­in­for­ma­tion: 206/2017

 

Landes­haupt­stadt Dresden

Lkw-Anhänger gestohlen

Zeit:     31.03.2017, 20.00 Uhr bis 02.04.2017, 22.15 Uhr

Ort:      Dresden-Coschütz

Im Verlauf des Wochen­endes stahlen Unbekannte einen Sattel­auf­lieger Schmitz von der Stutt­garter Straße. Der Wert des Auflie­gers wurde mit rund 16.000 Euro bezif­fert. Der Anhänger war mit rund 25 Tonnen Stahlstäben beladen. Deren Wert ist nicht bekannt. (ju)

Einbruch in Bürokom­plex

Zeit:     01.04.2017, 12.00 Uhr bis 02.04.2017, 07.50 Uhr

Ort:      Dresden-Reick

Unbekannte verschafften sich an der Lohrmann­straße Zutritt zu einem Bürokom­plex und hebelten im Inneren mehrere Bürotüren auf. Anschließend durch­suchten sie die Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Angaben zum Sachschaden stehen noch aus. (ju)

Brand in Wohnung

Zeit:     02.04.2017, gegen 10.00 Uhr

Ort:      Dresden-Löbtau

Sonntag­vor­mittag geriet ein Mülleimer in einer Wohnung am Conert­platz in Brand. Beim Ausbruch des Brande hielten sich zwei Personen (w/19, m/19) in der Wohnung auf. Sie wurden wegen des Verdachts auf eine Rauch­gas­ver­gif­tung in ein Kranken­haus gebracht. Durch das Feuer war Sachschaden am Fußboden sowie an drei Fenstern entstanden.

Die Polizei hat die Ermitt­lungen wegen fahrlässiger Brand­stif­tung aufge­nommen. (ju)

Unfall­flucht nach Kolli­sion mit Radfah­rerin - Zeugen­aufruf

Zeit:     02.04.2017, gegen 02.00 Uhr

Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Am frühen Sonntag­morgen befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Rad die Alaun­straße in Richtung Bischofsweg. In Höhe der Hausnummer 56 musste sie einem Hindernis auswei­chen. Dabei kam es zum seitli­chen Zusam­menstoß mit einem grauen Audi, welcher ihr entge­genkam und ohne Licht fuhr. Durch den Anstoß fiel die Frau nach rechts gegen einen Bauzaun und zog sich leichte Verlet­zungen zu. Der Audi fuhr ohne anzuhalten weiter und bog nach links in die Louisen­straße ab.

Die Polizei bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und weitere Angaben zu dem grauen Audi oder dessen Fahrer machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei­di­rek­tion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ju)

Landkreis Meißen

Einbruch in Wohnhaus

Zeit:     02.04.2017, 02.30 Uhr

Ort:      Radebeul

In der Nacht zum Sonntag schlugen Unbekannte eine Fenster­scheibe eines Hauses an der Eduard-Bilz-Straße ein und durch­suchten anschließend die Wohnräume im Erdge­schoss. Ob die Einbre­cher etwas stahlen, ist derzeit unbekannt. (ir)

Brand einer Garten­laube

Zeit:     02.04.2017, 21.30 Uhr

Ort:      Riesa

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet Sonntag­nacht eine Garten­laube in einer Klein­gar­ten­an­lage an der Siedlungs­straße in Brand. Verletzt wurde niemand. Zu dem entstan­denen Schaden liegen noch keine Angaben vor.

Die Krimi­nal­po­lizei hat die Ermitt­lungen aufge­nommen. Heute Morgen unter­suchten Spezia­listen den Brandort. Eine abschließende Brand­ur­sache liegt noch nicht vor. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterz­ge­birge

Wagen überschlug sich - Fahrer schwer verletzt

Zeit:     01.04.2017, 20.45 Uhr

Ort:      Neustadt i.Sa., OT Rückers­dorf

Der Fahrer (30) eines VW Caddy war auf der Ortsver­bin­dungs­straße zwischen Oberot­ten­dorf und Rückers­dorf unter­wegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Letzt­lich kam der VW auf einem Feld zum Liegen. Der 30-Jährige erlitt schwere Verlet­zungen. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Gegen den Mann wurde daraufhin ein Ermitt­lungs­ver­fahren einge­leitet. (ir)

Alkoho­li­siert auf dem Fahrrad unter­wegs

Zeit:     02.04.2017, 02.45 Uhr

Ort:      Stolpen, OT Renners­dorf-Neudörfel

Auf der Helms­dorfer Straße kontrol­lierten Polizisten eine Radlerin (52). Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkohol­ge­ruch bei der Frau fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,6 Promille. Gegen die 52-Jährige wird nun wegen Trunken­heit im Verkehr ermit­telt. (ir)

 

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_48684.htm