• Symbolbild (c) Jens Kalaene/dpa

Leer ausgegangener Erbe haftet nicht für überzahlte Sozialleistungen

Zuletzt aktualisiert:

Wenn Erben zu Unrecht Sozialleistungen erhalten haben, die eigentlich dem Verstorbenen zustanden, müssen sie dieses Geld zurückzahlen. Anders kann es sein, wenn die Erben nichts von den Zahlungen wussten. Das zeigt eine Entscheidung des Landessozialgerichts Baden-Württemberg. Das gilt insbesondere dann, wenn sie aus dem Nachlass selbst nichts erhalten haben. (Az.: L 10 R 2599/17)