Geheime Welt von Turisede

Zuletzt aktualisiert:

Umgeben von tiefen Wäldern liegt am östlichsten Punkt Deutschlands ein ganz ungewöhnlicher Freizeitpark: die Geheime Welt von Turisede. Mit Abenteuern zum Erleben und Anfassen - mitten in der Natur. Über 500 Meter lange unterirdische Geheimgänge, überirdische Baumhäuser und ein sagenhaftes Zauberschloss warten auf Euch. Hier könnt ihr die Seele baumeln lassen, klettern, forschen - einfach nur Kind sein. Eine Zauberwelt inmitten der Natur; spannend, mystisch und mit allen Sinnen zu erleben. Die Geheime Welt von Turisede könnt ihr täglich von 10 bis 18 Uhr besuchen.

Mehr Infos findet ihr hier.

Ferienprogramm im Oktober

Sorgenkobold Werkstatt

Wohin nur mit den alten, angestaubten Sorgen? Die Turiseder wussten schon vor tausend Jahren eine überzeugende Antwort auf diese Frage: In diesen Tagen dürft ihr Sorgenkobolde unter Anleitung fachkundiger Turiseder anfertigen, eure Sorgen rituell einpfropfen und dann an geheimen, verschlungenen Orten der grüngeringelten Abenteuerwelt verstecken.

Rübengeisterschnitzen

Um nicht nur Eure Sorgen, sondern auch Groll und Furchtsamkeit los zu lassen, könnt ihr an den kommenden Tagen Eure geballte Kreativität auf das Schnitzen eines besonders gruseligen Rübengeistes setzen.

Pfad der Erleuchtung

Wenn ihr mehr über den Pfad der Erleuchtung erfahren wollt, dann kommt 14 Uhr zum Hühnergott. Dort erwartet euch „Turugutz und das Orakel auf geheimen Pfaden“. Der legendäre Zeremonienmeister kürt einen kindlichen König und erzählt die Legende von Anisa und Betulin.
Achtung nur an folgenden Tagen: 9. & 10.10.2021 | 16.10.2021 | 25.-30.10.2021

Kreuz- und Querdenkenknast

Ausbruchsversuche aus dem „Kreuz- und Querdenker-Knast“ erwünscht! Das „Miniescape“ für Abenteurer, bei dem mit etwas Glück z.B. Abenteuerübernachtungen zu gewinnen sind.

Noch mehr Infos gibt es auf https://www.turisede.com/oktoberferien.html