• Symbolbild (c) Oliver Berg/dpa

Kosten für Arbeitsmittel sind von der Steuer absetzbar

Zuletzt aktualisiert:

Mobiltelefon, Laptop oder Bürostuhl - an den Kosten für Arbeitsmittel können Beschäftigte das Finanzamt beteiligen. Wenn der Arbeitgeber die Aufwendungen nicht ersetzt, lassen sich die Ausgaben als Werbungskosten geltend machen. Das gilt unabhängig davon, ob die Arbeitsmittel in einem Arbeitszimmer oder anderswo eingesetzt werden, sagen Experten der Stiftung Warentest.