Kleintransporter entwendet u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Kleintransporter entwendet u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Kleintransporter entwendet

Zeit: 05.08.2021, 20:00 Uhr bis 06.08.2021, 07:40 Uhr,

Ort: Dresden-Zschertnitz

Unbekannte Täter entwendeten einen verschlossen abgestellten weißen Kleintransporter Renault Trafic von der Michelangelostraße. Das sechs Monate alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 30.000 Euro. Im Transporter befand sich der Rucksack des Halters mit persönlichen Gegenständen im Wert von ca. 215 Euro.

Krad Yamaha entwendet

Zeit: 05.08.2021, 17:00 Uhr bis 06.08.2021, 10:45 Uhr

Ort: Dresden-Mickten

Unbekannte Täter entwendeten ein gesichert abgestelltes schwarzes Krad Yamaha MTN 690 vom Elbvillenweg. Das vier Monate alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 7.400 Euro.

Erhebliche Auswirkungen auf den Straßenverkehr durch zwei brennende Fahrzeuge

Zeit: 06.08.2021, 14:47 Uhr bis 16:16 Uhr

Ort: A 17, Prag Richtung Dresden

Während der Fahrt eines rumänischen Sattelzuges MAN (Fahrer 50) kam es im Bereich der einspurigen Baustelle zur Explosion des Turboladers und in der Folge zum Motorbrand. Das Feuer konnte durch den Fahrer sowie weitere Verkehrsteilnehmer zum Großteil gelöscht werden. Durch das havarierte Fahrzeug kam es zu erheblichem Rückstau.

Später kam es im Stau auf Grund eines technischen Defektes zum Brand eines Seat Leon (Fahrerin 35). Das Auto brannte vollständig aus. Bei beiden Bränden blieben die Beteiligten unverletzt.

Am Sattelzug entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro und am Seat von ca. 3.000 Euro. Die A 17 musste in der Zeit von 14:47 Uhr bis 17:20 Uhr voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit: 07.08.2021, 09:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Ort: Dresden-Klotzsche

Unbekannte Täter brachen die Terrassentür an der Boltenhagener Straße auf, gelangten so in die Wohnräume und durchsuchten diese. Sie entwendeten mehrere Spardosen sowie Meißner Porzellan. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang unbekannt.

Landkreis Meißen

Kleintransporter entwendet

Zeit: 05.08.2021, 23:00 Uhr bis 06.08.2021, 06:00 Uhr

Ort: Meißen

Unbekannte Täter entwendeten einen weißen Kleintransporter Citroen Jumper von der Marienhofstraße. Das zwei Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 36.000 Euro.

Einbruch in Kleintransporter I

Zeit: 06.08.2021, 20:00 Uhr bis 07.08.2021, 07:30 Uhr

Ort: Coswig,

Unbekannte Täter schlugen an einem verschlossen abgestellten Mercedes Sprinter an der Kiefernstraße eine Seitenscheibe ein, durchsuchten das Fahrzeug und entwendeten Werkzeug im Wert von 1.200 Euro. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Einbruch in Kleintransporter II

Zeit: 06.08.2021, 17:00 Uhr bis 07.08.2021, 08:30 Uhr

Ort: Weinböhla

Unbekannte Täter schlugen an einem Fiat Doblo auf der Beethovenstraße eine Scheibe der Hecktür ein, entriegelten die Tür und durchsuchten das Fahrzeug. Sie entnahmen drei Werkzeugkoffer, die sie aber am Tatort zurück ließen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang nicht bekannt.

Einbruch in Auto

Zeit: 06.08.2021, 21:15 Uhr bis 07.08.2021, 10:00 Uhr

Ort: Moritzburg OT Reichenberg

Unbekannte Täter schlugen an einem verschlossen abgestellten Seat Ibiza die Scheibe der Beifahrertür ein, durchsuchten das Fahrzeug und entwendeten eine Geldbörse mit persönlichen Papieren. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang nicht bekannt.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verkehrsunfall Traktorfahrer schwer verletzt

Zeit: 07.08.2021, 19:00 Uhr

Ort: Müglitztal, OT Crotta

Der Fahrer (50) eines Traktors MTZ 50 bog von der Straße auf einen Feldweg ab. Dabei stürzte das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache um. Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Verkehrsunfall Frau schwer verletzt

Zeit: 07.08.2021, 15:30 Uhr

Ort: Bad Schandau

Der Fahrer (74) eines 3er BMW hatte die Absicht sein Fahrzeug auf der Sebnitzer Straße zu wenden und hielt dazu an. Ein nachfolgender Skoda-Fahrer (56) hielt mit seinem Fahrzeug ebenfalls an. Ein Motorradfahrer (64) bemerkte dies zu spät und fuhr mit seiner BMW R1200 GS auf den Skoda auf und kam zu Sturz. Bei dem Unfall wurde die Sozia (62) des Krades schwer verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher nicht bekannt.

Verkehrsunfall Beteiligte schwer verletzt

Zeit: 07.08.2021, 11:45 Uhr

Ort: Krietzschwitz

Die Fahrerin (49) eines VW Eos war auf der Bundesstraße 172 zwischen Krietzschwitz und Pirna unterwegs. Kurz vor der Baustellenzufahrt zur Brücke der Südumfahrung Pirna hatte sie die Absicht verbotswidrig nach links abzubiegen und bremste deshalb ihr Fahrzeug ab. Ein nachfolgender Renault-Fahrer (85) bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Beide Beteiligte wurden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Die Bundesstraße musste in der Zeit von 11:45 Uhr bis 13:15 Uhr voll gesperrt werden.

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_82955.htm